‌  

Aktuelles


Der Ball rollt wieder an der Poststraße mit Stephan Ganssen, Bürgermeister Dirk Lukrafka und Gaby Bethke-Röhricht. (c) Alexandra Roth

Auf neuem Belag: HCV ist „voller Tatendrang“

Von Philipp Ziser, WAZ vom 07.07.2017

Der Hockey-Club Rot-Weiß freut sich über den neuen, blauen Kunstrasen und ist erleichtert: Man habe sich ernsthaft Sorgen um den Verein gemacht.

„Pippi in den Augen“, das beschreibe die aktuelle Gefühlslage des HC Rot-Weiß Velbert am besten, findet der 2. Vorsitzende Stephan Ganssen.

Pippi in den Augen“, das war die Reaktion in der WhatsApp-Gruppe des HC auf die ersten Fotos von den blauen Kunstrasenbahnen, die nun an der Poststraße liegen.

Spiele wurden wegen Überflutung abgebrochen

Innerhalb von drei Jahren habe sich die Stimmung im Verein gewandelt: Zunächst durch den neuen Hallenbelag und nun durch den neuen Kunstrasen, nachdem auf dem alten Grün zuletzt sogar Spiele wegen Überflutung abgebrochen werden mussten – das Wasser lief nicht richtig ab.

„Man musste sich ernsthafte Sorgen machen“, so Ganssen, „aber jetzt sind wir gesund und voller Tatendrang.“ Besonders bedankte er sich beim Förderverein, bei den Nachbarvereinen, die den HC Rot-Weiß in der Umbauphase bei sich trainieren und spielen ließen und auch den Vertretern der Politik für ihre Unterstützung.

HC feiert nochmal im September

Im Rahmen eines kleinen Empfangs zwischen Clubhaus und Eckfahne am Freitag würdigte dann auch die 1. Vorsitzende Gaby Bethke-Röhricht noch einmal den Aufwand, den Trainer, Spieler und die für den Spielbetrieb verantwortliche Annette Ganssen in den vergangenen Monaten auf sich genommen haben, um jetzt auf dem neuen Blau spielen zu können – die Farbe orientiert sich an den Plätzen bei olympischen Turnieren.

Bürgermeister Dirk Lukrafka erklärte den Platz für eröffnet, bald rollt auch der Ball: Eine Sommerpause gibt es im Hockey kaum, am ersten Septemberwochenende, eine Woche vor Start der neuen Feldsaison, wollen die Rot-Weißen dann mit einem großen Turnier die Platzeröffnung auch spielerisch feiern.

_____________________________________________________________________________________

Einlaufkinder bei der DM


Im Rahmen der Deutschen Hallenhockey-Meisterschaft am 4. und 5. Februar 2017 durften ein paar unserer Mädchen D sowie Minis und Mädchen C beim Damenfinale als Einlaufkinder teilnehmen. Die Mädchen waren begeistert von den Spielerinnen und freuten sich, den Olympiastars hautnah zu begegnen. Bei den zwei Finalspielen schauten sie sich viel ab und gingen auf Autogrammjagd. In der Halbzeit konnten sie sich in einem Staffellauf gegen die Mülheimer Mädchen beweisen. Der Tag und das ganze Event wird ihnen noch lange in Erinnerung bleiben.

_____________________________________________________________________________________

Rotary Benefizlauf

Der Benefizlauf war auch in diesem Jahr ein tolles Event. Der HC Velbert war mit zahlreichen Akteuren der 1. Damen und 1. Herren vertreten. Einen ausführlichen Bericht und einige Bilder gibt es hier

_____________________________________________________________________________________



Jahreshauptversammlung 2016

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung am 10.Juni 2016 wurden neben der üblichen Berichterstattung der einzelnen Arbeitsgruppen auch folgende Ehrungen verliehen:

250 Spiele: Maren Jülicher

750 Spiele/Spielleitungen: Annette Ganssen

1000 Spiele: Stephan Ganssen

25 Jahre Mitgliedschaft: Michael Blaschke, Sabrina Brinkmann, Matthias Schmahl, Wolfgang Schmahl, Henrik und Knut Schulze Neuhoff

50 Jahre Mitgliedschaft: Michael Engels, Jörg Liebig, Isa Oberholz

Der Vorstand freut sich mit den geehrten Mitgliedern (v. links nach rechts: Gabi Bethke-Röhricht, Isabel Oberholz, Sabrina Brinkmann, Maren Jülicher, Stephan Ganssen, Annette Ganssen und Michael Engels)

_____________________________________________________________________________________